Blog #9: Danke Microsoft, dass ich keine Spiele kaufen darf

Ich habe Verständnis für Dinge, die beim Release nicht direkt funktionieren, aber ich habe kein Verständnis dafür, wenn Dinge nicht funktionieren, die wirklich das einfachste der Welt sein sollten. Und dann bei einer Konsole die knappe 500 Euro gekostet hat und einen Online-Service hat, der knappe 7 Euro im Monat kostet.

Ich will Spiele kaufen und das sogar freiwillig im Microsoft Store zu den überhöhten Preisen, aber Microsoft lässt mich nicht. Versuche ich dies, bekomme ich eine Fehlermeldung:

„Verwenden Sie eine andere Zahlungsmethode

Ihr Kauf kann mit dieser Zahlungsoption nicht abgeschlossen werden. Verwenden Sie eine andere oder eine neue Zahlungsmethode.“
Danach gegooglet finde ich Gleichgesinnte im englischen Xbox Forum, die im Store nichts kaufen dürfen. Doch wieso das so ist, weiß niemand. Wann es behoben wird, weiß niemand. Auch ich habe bisher nicht die Lösung gefunden.
Doch dann kam die Idee: Microsoft müsse doch wissen was zu tun. Der Support soll ja nicht schlecht sein, aber ich wurde eines Besseren belehrt.Habe im Microsoft Chat 40 Minuten meiner Zeit verschwendet und am Ende versuchte man mir ein Hardware-Troubleshooting. Ich sollte zuletzt dann den Cache meiner Konsole leeren, nachdem ich schon den Gamertag gelöscht und wieder eingebunden hatte. Ich verweigerte dies und sprach dann mit einem Vorgesetzten, der auch keinerlei Ahnung hatte. Später versuchte ich telefonisch nochmal mein Glück und erreichte einen Vorgesetzten, der erstmal gut Deutsch sprach und dann mich verstand und auch das Troubleshooting des Kollegen in Frage stellte.Das Ende vom Lied: Ich darf warten. Warten, dass es eine Lösung gibt. Laut meinem letzten Ansprechpartner gibt es ähnliche Fälle. Anscheinend gibt es aber keine Lösung. Auch das Auszahlen des Guthabens ist nicht möglich.Schade, denn nun muss ich warten. Mit 150 Euro auf dem Xbox Account, obwohl ich die doch so gerne ausgeben würde.Danke Microsoft, dass ich das nicht darf und so was einfaches wie einkaufen im Store nicht richtig funktioniert. Aber ihr musstet ja die Points abschaffen.Vielleicht weiß ja einer meiner Leser noch einen Weg, den ich ausprobieren kann. Ich bin für alles offen. Es sei denn ihr verlangt von mir ich solle die Batterien des Controllers wechseln weil es Auswirkungen auf den Store hat. Das hätte der Support-Mitarbeiter sicher als nächstes verlangt.Vielleicht liest das ja ein Presse-Mitarbeiter von Microsoft, obwohl ich nicht daran glaube, und schickt mir als Entschädigung die Spiele, die ich so gerne mit meinem Sohn spielen möchte. Obwohl ich daran ja nicht mal im Traume denken würde.

Tags from the story
, , ,
Written By
More from Jochen

New York Woche: Meine Tipps für eure Reise

Wie in meinen Berichten zu lesen war haben wir während unseres Aufenthaltes...
Read More

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.