Test: Shirtinator.de

Und wieder durfte ich ein T-Shirt Druck-Shop testen. Diesmal Shirtinator.de. Auch hier habe ich mir wieder etwas bestellen dürfen und den Vorgang ausprobiert.

Erstellt habe ich mir zwei T-Shirts. Ein T-Shirt mit einem Buchstaben-Druck, ein anderes mit einem Foto für meinen Sohn (in diesem Fall Lego Ninjago). Und wie auch in anderen T-Shirt Shops ist die Gestaltung der T-Shirts auch hier ziemlich vereinfacht worden dank dem Einsatzes eines Online-Editors. Hier kann man sich das T-Shirt ziemlich leicht erstellen, Schriften einfügen und Fotos hochladen. Dabei wurde mir auch immer der Preis angezeigt. Desto mehr Elemente hinzugefügt werden, desto mehr kostet natürlich am Ende sein Unikat.

Der Editor von Shirtinator hat mir gut gefallen. Das arbeiten damit fiel mir sehr leicht und die Auswahl der Schriftarten und Druckmöglichkeiten sind nicht verkehrt. Auch die Schrifteffekte fand ich sehr gut, da man hier seiner Schrift noch ein gewisses etwas verpassen kann. Auch das drucken eines QR Codes ist möglich. Zudem gibt es ab gewissen Bestellwertgrenzen einen Rabatt auf die Bestellung. Bezahlen ist bei Shirtinator auch sehr einfach – man kann per Vorkasse, per Kreditkarte, per PayPal, per Sofortüberweisung, auf Rechnung, oder per Amazon Payments bezahlen.

Die Bearbeitungszeit der T-Shirts ging recht schnell. Nach wenigen Tagen hatte ich die Versandbenachrichtigung in meinem Postfach und freute mich natürlich auf die T-Shirts.

shirtinator2

Allerdings war mir schon vor der Lieferung klar, dass hier etwas nicht stimmt, denn bei dem orangenen Shirt konnte ich mir auf einmal keine Vorschau anzeigen lassen. Und so kam es, wie es kommen musst und das gelbe T-Shirt erhielt einen Fehldruck. Das weiße T-Shirt für meinen Sohn hingegen sah sehr gut aus:

shirtinator

Aber zurück zum orangenen T-Shirt, was ebenfalls den Aufdruck von Lego hatte, was nicht geplant war. Zudem war der Aufdruck total schräg und das T-Shirt unbrauchbar. Also rief ich bei Shirtinator an und sollte die Fotos einschicken. Die Antwort dauerte etwas und nach nochmaligen Nachfragen erhielt ich dann einen Retouren-Aufkleber, da man die kaputte Ware erst zurück haben wollte. Nach dem einschicken vergingen nochmal etliche Tage, bis dann auch endlich der Ersatzdruck auf Reisen geschickt wurde. Dieser war korrekt gedruckt und macht auf mich einen qualitativ guten Eindruck:

shirtinator

Fazit

Service ist für mich wichtig. Als langjähriger Amazon- und Prime-Kunde bin ich verwöhnt, was dieses Thema angeht. Alles was sich quasi darunter bewegt, muss sich meine Aufmerksamkeit verdienen. Und da ist für mich der Service, besonders wie in diesem Fall sehr wichtig. Und gelöst hat man mein Problem alles andere als schnell.

Die Qualität der T-Shirts stimmt, dafür tut es der Service nicht. Ich denke ich habe dennoch fair bewertet. Es fällt mir dennoch schwer eine Empfehlung auszusprechen, denn in einem Problemfall kann das ganz schön lange und umständlich werden.

Dennoch stimmt Preis/Leistung und so kann ich Shirtinator.de ohne Probleme empfehlen.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.