Kickstarter Tipp: Spiel That Dragon, Cancer

Wenn ich über Kickstarter-Projekte schreiben würde, käme ich aus dem schreiben nicht mehr heraus, denn nahezu wöchentlich erscheinen neue Kampagnen. Das macht keinen Sinn, da viele Ideen meiner Meinung nach leider nicht wert sind unterstützt zu werden und manche Entwickler es sich zu einfach machen. Wenn allerdings eine Idee von Herzen kommt und mich als Vater berührt und ein Video eine dermassen emotionale Wirkung auf mich hat, dass mir die Tränen kommen, berichte ich gerne darüber.

Bevor ich vom Spiele spreche, zeige ich das Video (Taschentücher bereit halten):

That Dragon, Cancer heisst das Spiel um das es geht und die Macher benötigen auf Kickstarter 85.000 US-Dollar. Mit 15 US-Dollar seid ihr bereits dabei. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Point-and-Click Adventure, welches zeitgleich für Mac, Windows und Ouya erscheinen wird.

Es basiert, und das ist das traurige an der Geschichte, auf das reale Leben des Entwicklers Ryan Green und seiner Frau Amy. Es folgt dem Weg des an Hirnkrebs erkrankten Sohnes Joel. Auf poetische Art und Weise kann man den Jungen auf seinem Weg begleiten.

Ryan Green selbst sagt über sein Spiel:

That Dragon, Cancer tells the story of our son Joel and his 4-year fight against cancer. Our desire is to craft an adventure game that is poetic, playful, full of imagination and of hope. This is how we choose to honor him and his memory.”

Meiner Meinung nach absolut wert unterstützt zu werden. Ich werde auf jeden Fall Geld dazu geben.

1 Kommentar

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.