Test: Online-Fotoservice Prentu.de

Ich fotografiere, wenn auch mit dem iPhone, sehr gerne und entwickele mich durch den Kauf von Zubehör stetig weiter. Klar, dass sich dann auch irgendwann Fotos verdient haben, auf zum Beispiel eine Leinwand gedruckt zu werden. Besonders die Fotos aus New York sind teilweise wirklich sehr schön geworden. Für mein Vorhaben fand ich den Online-Fotoservice Prentu.de, welcher eine grosse Auswahl an Produkten für den privaten, aber auch geschäftlichen Bedarf anbietet.

prentu2.jpg

Die Gestaltung des Produkts

Um sein Wunschprodukt gestalten zu können, führt die Prentu Schritt für Schritt durch den Bestellvorgang. Mit Videoanleitungen und Bildeinbindungen wird der Kunde nicht alleine gelassen. Und wie einige andere Online-Fotodienste bedient sich auch Prentu.de bei der Bearbeitung der Produkte eines Online-Editors. Hingegen anderen Editoren (sagt man das so?) kann man hier die Fotos direkt auf die jeweilige Stelle vom Desktop hochladen. Die Bilder werden danach zwar bei Prentu direkt in die Gallerie abgespeichert, dennoch erleichtert es die Bearbeitung. Danach kann man das Bild an der jeweiligen Stelle noch durch verschiedene Einstellungsmöglichkeiten seinem Wunsch platzieren. Auch vergrössern ist in Stufen möglich. Hier habe ich die feine Vergrösserung vermisst, da die Stufen manchmal das Ergebnis nicht schön aussehen lassen. Zudem sind Textfelder möglich. Die Auswahl der Schriftarten ist allerdings etwas spärlich. Dafür ist der Editor stimmig, die Navigation strukturiert und man selbst behält stets den Überblick.

Prentu bietet sogar eine App an, mit der man sein Fotobuch direkt vom Smartphone aus bestellen kann.

prentu3.jpg

Die Bestellung

Möchte man bestellen, kann man am Ende mit den verschiedensten Zahlungsarten seine Bestellung bezahlen. Aktuell bietet Prentu Sofortüberweisung, Paypal, Giropay, Kreditkarte und Klarna an. Die Versandkosten gestalten sich unterschiedlich. Eine Übersicht findet ihr hier. Auch die Lieferzeiten sind von Produkt zu Produkt unterschiedlich, da sie von der Größe der Bestellung sowie der Produktion des Produktes abhängig sind. Fotoabzüge werden spätestens innerhalb von 2 Werktagen versendet. Die gesamte Wanddekoration ist nach 3 Werktagen versandbereit und alle anderen Produkte werden spätestens innerhalb von 5 Werktagen versendet. Für alle, die ihr Fotoprodukt schneller haben möchten bietet Prentu auch einen Eilversand. Im Kundencenter kann man auch den Produktionsstand seiner Waren immer im Auge behalten.

prentu5.jpg

Schnelle Lieferung

Meine Produkte waren nach wenigen Tagen da und die Qualität der Produkte war mehr als zufriedenstellend. Am Ende hatte ich schöne Untersetzer und ein tolles Wandbild mit Bildern aus meiner New York Reise. Natürlich habe ich noch andere Produkte bestellt, die ich aber hier nicht zeigen werde, da sie mit Bildern meiner Kinder beinhalten.

Erfahrungen mit dem Kundenservice hatte ich keine. Prentu selbst gibt aber eine Zufriedenheitsgarantie, wenn es sich um Fehler oder Schäden handelt, die während des Produktionsprozesses entstanden sind. Ist dies der Fall kann man den Service kontaktieren, welcher sich um eine Lösung bemüht. Leider habe ich keinerlei Erfahrungen. Es gibt aber eine deutsche Festnetz-Nummer, so dass bei einer Flatrate keine Kosten auf euch zukommen.

prentu4.jpg

Fazit

Das mir bisher unbekannte Online Unternehmen Prentu hat mich absolut überzeugt. Der Bestellvorgang war einfach, die Preise sind human und auch die Lieferzeit und letztendlich die Qualität der Produkte hat gestimmt.

Etwas mehr Auswahl oder Möglichkeiten zum Beispiel bei den Schriftarten hätte ich mir beim Online-Editor durchaus gewünscht. Die Möglichkeiten sind doch etwas mau und richten sich ausschließlich an Anfänger. Eine erweiterte Version für den erfahrenen Kunden hätte ich mir gewünscht.

Pentru bietet übrigens zum ausprobieren viele Gutschein- oder Rabatt-Aktionen an. Diese werden sogar auf der Webseite direkt im Carousel angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.