Synchronsprecher Norbert Gastell von Homer Simpson gestorben

Er gehörte zu den Sprechern, die einfach perfekt zur Figur gepasst haben. Und daher ist dies eine traurige Nachricht für alle Fans von Die Simpsons. Homers deutsche Stimme Norbert Gastell ist leider im Alter von 86 Jahren verstorben. Seit 1991 sprach Gastell Homer. Nun müssen sich Fans wohl an eine neue Stimme gewöhnen.

Homer gesellt sich zu Marge

Damit erhält eine weitere Figur der erfolgreichen Serie eine neue Stimme, denn bereits 2006 starb die Stammsprecherin von Marge Simpson Elisabeth Volkmann. Ihr Erbe trat ab da an Ange Engelke an.

Gastell war aber nicht nur als Homer bekannt. Er verlieh vielen anderen seine Stimme. Unter anderem auch Trevor Ochmonek in der Serie ALF. Weiterhin spracher er für die Gummibärchenbande, Spiderman und seine außergewöhnliche Familie und South Park. Außerdem sprach er den Zaubereiminister Cornelius Fudge in Harry Potter. Noch im September nahm er für die kommenden Staffel die Sprüche für Homer auf.

Empfehlenswerter Kurzfilm

Wer ein bisschen Norbert Gastell über die Schulter schauen will findet auf Youtube einen guten Kurzfilm über Homers Stimme.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.