Werbung gegen Realität: Der Bauknecht JetChef MW 179 IN im Vortest

Ein Mikrowellenherd ist schon was feines. Er ist groß und kann eine Menge an Essen erwärmen. Aber wie sieht es beispielsweise mit einer echten Pizza aus oder gar Gemüse? Geht das auch? Bauknecht verspricht es zumindest in vielen Werbevideos. Und genau zwei dieser Videos habe ich einmal nachgemacht.

Pizza

Es geht los mit einem meiner Lieblingsgerichte: der Pizza. Eine Pizza in 12 Minuten klingt unglaublich, aber in diesem Video soll es geklappt haben:

Und genau wie in diesem Video habe ich das mal mit einem Fertig-Teig probiert. Ich habe dasselbe Programm beim JetChef genutzt und es waren ebenfalls wie im ersten Video 12 Minuten Backzeit.

PIZZA-TEST BESTANDEN!

Gemüse

Nicht mein Wunsch gewesen, aber der Wunsch meiner Frau: frisches Gemüse knackig gegart. Im Werbevideo funktioniert das einwandfrei.

Und in der Realität? Dort habe ich Broccoli genommen und das Ergebnis seht ihr hier:

GEMÜSE-TEST BESTANDEN

Kuchen

Einen ganzen Kuchen in der Mikrowelle backen verspricht ebenfalls ein Werbespot und der sieht sogar sehr lecker aus:

An diesem Test bin ich aktuell noch dran und reiche das Video nach.

Erster Eindruck

Es ist schon faszinierend, was diese „Mikrowelle“ alles kann. Zumindest halten die Werbevideos, was sie versprechen. Die probierten „Gerichte“ haben in der selben Zeit funktioniert und das Ergebnis war auch echt lecker.

Natürlich habe ich noch weitere Dinge im Laufe der Zeit probiert. Im bald kommenden Test werdet ihr dann mein Fazit erfahren – seid gespannt.

2 Kommentare

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.