Playstation 4: Ab morgen Remote Play für Mac und Windows möglich

Was Anfang März noch angekündigt wurde, ist nun endlich soweit. Ab morgen können Playstation 4 bequem am PC oder Mac ihre Spiele zocken. Bisher war dieses Feature nur für Sony-Xperia-Geräte vorbehalten.

Statt also auf dem TV-Bildschirm zu spielen, kann man dann auf dem Mac oder PC spielen. Voraussetzung ist WLAN und Mac OS X 10.10 oder Windows 8.1. Auflösung und Framerate kann manuell an die Qualität der Internetverbindung angepasst werden, der Standard liegt bei 540p mit 30fps. Als Controller dient der Playstation 4 Controller via USB.

Update kommt morgen

Sobald das Update 3.50 installiert ist, gibt es die Software hier bei Sony.

Gespannt sein darf man über die Latenz besonders bei Shootern. Wir werden es testen und halten euch auf dem Laufenden.

Auf Sonys eigenen Blog könnt ihr ja schon mal ausgiebig darüber lesen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.