Genial: Jan Böhmermann schleust falschen Kandiaten bei Schwiegertochter gesucht ein

Nach vier Wochen Pause kommt Jan Böhmermann mit seinem „Neo Magazin Royale“ zurück und haut den Knaller raus, den ich euch gerne zeigen möchte. Der Moderator und sein Team haben nämlich einen gefälschten Kandidaten bei RTLs „Schwiegertochter gesucht“ eingeschleust! Und RTL fällt darauf rein.

Die „Neo Magazin Fernsehnothilfe“ hat wieder zugeschlagen!

Und so bekommen wir wieder Einblicke in die ekeligen Dreharbeiten und in die Machenschaften der Vera Int-Veen, die nicht zum ersten Mal in der Kritik ist. Und man sieht wie das Team die Kandiaten abzockt und sie mit 150 Euro für 30 Drehtage abspeisen will.

Am Ende findet Jan Böhmermann klare Worte über das ekelige Verhalten gegenüber den Kandidaten.

NEO MAGAZIN ROYALE-Fernsehnothilfe: Schwiegertochter gesucht #Verafake | Mit Jan Böhmermann – ZDFneo

Vorführen vor Erfolg

Wer sich die Sendung auch im Vergleich zu „Bauer sucht Frau“ anschaut merkt sofort, dass es hier nicht darum geht Kandidaten zu vermitteln, sondern vorzuführen. So gibt es keine Handvoll an erfolgreichen Vermittlungen, Paaren und Hochzeiten.

Ich bin gespannt welche Ausrede RTL hierzu finden wird.

Written By
More from Jochen

#Papapause und warum sie mir so wichtig war

Seit mehr als drei Monaten habe ich nicht mehr gebloggt und ich...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.